Übersicht Cowboy E-Bike Elektrische Unterstützung

Das Cowboy Bike hat einen Elektromotor, der Kraft spendet, um das Fahrrad schneller zu machen.

Wie funktioniert die elektrische Unterstützung?

  • Die elektrische Unterstützung in einem Cowboy- Fahrrad gibt dem Fahrer Kraft, wann und wenn der Fahrer es will.

    Wenn Sie härter in die Pedale treten, werden unsere optimierten Algorithmen die genaue Leistung des Fahrrads berechnen, die nötig ist, Ihnen genau das richtige Quantum an Unterstützung zu geben. Das Ergebnis: eine intuitive Steigerung extra im Vergleich zu einem normalen Fahrrad. Also fahren Sie wie immer, aber Sie kommen schneller ans Ziel.

  • Auf technischer Ebene werden Daten vom Fahrrad werden erfasst um die korrekte Unterstützung zu berechnen.

    Zwei integrierte Drehmoment- und Drehzahlsensoren sammeln diese Daten kontinuierlich. Wir haben den Motor angepasst, um diese Sensoren zu integrieren, sie erfassen die Daten je nachdem, wie Sie drauftreten, wenn es darauf ankommt.

  • Die Sensoren messen auch, wie ein Fahrer auf wechselnde Straßenzustände reagiert.

    Stellen Sie sich also einen Fahrer vor, der sich einem bevorstehenden, anspruchsvollen Hügel nähert. Der Fahrer tritt härter in die Pedale, um an Geschwindigkeit zu gewinnen und den Berg hinaufzufahren. Das Fahrrad misst diese zusätzliche Kraft und liefert dann die benötigte Power. Der Fahrer kann so auch anspruchsvolle Hügel mit minimalem Aufwand hochklettern.

Erfahre mehr

Cowboy E-Bike - Elektrische Unterstützung

Warum nur eine Unterstützungsstufe?

Das leitende Konstruktionsprinzip bestand darin, das Benutzererlebnis einfach zu belassen, die Unterstützung jedoch leistungsstark zu liefern. Also haben wir die elektrische Unterstützung des Fahrrads dafür entworfen, sich jedem Fahrer intuitiv anzupassen. Dies bedeutet, dass der Fahrer für mehr Leistung nicht schalten oder Tasten drücken muss. Fahren Sie, wie Sie es immer getan haben, doch kommen Sie schneller an Ihr Ziel.

Alle Fahrradspezifikationen anzeigen